Dafür stehen wir

Die CampCompany – Unternehmen und Philosophie

Yes, we Camp! In den letzten 9 Jahren haben wir uns einen Namen bei der Organisation von hochwertigen Fachveranstaltung auf BarCamp-Basis gemacht. So findet das SpaCamp, die Ideenwerkstatt für Spa, Wellness und Gesundheit im Herbst 2018 mit 200 Teilnehmern zum 9. Mal statt und zwar in der Sieben Welten Therme in Fulda/Hessen. Das NaturkosmetikCamp, das BarCamp für Bio- und Naturkosmetik, mit 150 Teilnehmern wird zum 5. Mal und das BiolebensmittelCamp, das BarCamp für Biolebensmittel und Naturkost, 2018 zum 2. Mal veranstaltet. Bei beiden Fachevents geht die Reise im Frühjahr nach Berlin-Brandenburg in das Landgut Stober.

Das NaturkosmetikCamp 2017 im Panoramahotel Oberjoch im Allgäu. Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

Das NaturkosmetikCamp 2017 im Panoramahotel Oberjoch im Allgäu. Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

Unser Motto:

Menschen verbinden,
Engagement fördern,
gemeinsam Neues schaffen!

Unsere Grundsätze:

  1. Wir bieten euch Bühnen für Impulse. BarCamps sind die perfekte Möglichkeit für Diskussionen im Fachkreis, unabhängig davon ob man ein Experte oder ein Einsteiger ist.
  2. Wir fördern Innovation, Vielfalt und Beteiligung, wollen Mut machen und belohnen Engagement.
  3. Wir wollen Zeichen setzen und behandeln Themen, die Sinn stiften, ein gutes Leben bereichern und nachhaltig sind.
  4. Wir bringen Menschen auf Augenhöhe in einer entspannten Atmosphäre zusammen, damit neue Ideen gedeihen können.
  5. Wir nutzen Online-Kanäle und betreiben eigene Fachblogs, um auch während des Jahres den Austausch zu fördern.
  6. Uns geht es nicht um den schnellen Profit, wir wollen gesund wachsen – unsere Camps sind wie Kinder, die neugierig immer wieder Neues ausprobieren dürfen.
  7. Wir wollen mit euch, gemeinsam Geschichte(n) schreiben und laden daher an besondere, spannende Orte ein. Bist DU dabei?
SpaCamp 2014 am Ostseestrand von Warnemünde, Foto: SC/Dirk Holst

SpaCamp 2014 am Ostseestrand von Warnemünde, Foto: SC/Dirk Holst

Bei uns ist man per DU!

Damit man ganz ungezwungen auf Augenhöhe kommunizieren kann, spielt das kleine Wörtchen “DU” eine entscheidende Rolle. Wie bei anderen BarCamps, ist man auch bei uns per DU – das gilt sowohl für unsere Camps, als auch für die Fachblogs und unsere gesamte Kommunikation. Für Viele mag das vielleicht auf den ersten Blick etwas ungewohnt sein, doch wer schon mal bei einem Camp dabei war, weiß, wie schnell damit unnötige Barrieren abgebaut und der aktive Austausch gefördert wird.